Hundehaltung Mietrecht:Vermieter kann sog. Kampfhund verbieten!

Hundehaltung / Mietrecht : Die Hundehaltung eines Listenhundes / gefährlichen Hundes in der Mietwohnung kann der Vermieter verbieten...weiterlesen ...

Hundehaltung | Mietrecht: Vermieter muss lieben Pitbull dulden

Hundehaltung | Mietrecht: Vermieter muss lieben Pitbull dulden
Mietrecht | Hundehaltung: Vermieter kann nicht Abschaffung eines Pitbulls verlangen (Az.: 33 C 2336/01-13)...weiterlesen ...

Mietrecht / Hundehaltung: Hundehaufen, Hundekot im Garten

Mietrecht | Hundehaltung : Hundehaufen | Hundekot im Gemeinschaftsgarten: wegen der Beeinträchtigung der anderen Mieter - Vermieter kann fristlose kündigen - Wenn ein Mieter seinen Hund in den Gemeinschaftsgarten lässt und der liegen gelassene Hundekot zu einer gravierenden Störung des Hausfriedens führt, kann dem Mieter die Wohnung fristlos gekündigt werden...
weiterlesen ...

Nachbarrecht Hundehaltung: lautes Hundegebelle - während der Nachtruhe

Nachbarrecht | Hundehaltung: lautes Hundegebelle - während der Nachtruhe ist unzumutbar
Wenn ein Schäferhund nachts laut bellt. Das Oberlandesgericht Brandenburg (Urteil vom 11.01.2007, AZ: 5 U 152/05) hatte über einen Fall zu entscheiden, in dem es um einen Schäferhund ging, der tatsächlich stimmgewaltig war. ...weiterlesen ...

Hundehaltung: Kein Verbot im Mietvertrag

Mietrecht | Haustierhaltung: Kein generelles Verbot von Hundehaltung im Mietvertrag.Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob eine Formularklausel in einem Wohnraummietvertrag wirksam ist, welche die Haltung von Hunden und Katzen in einer Mietwohnung generell untersagt....
weiterlesen ...