HUNDEBISS | Haftung: Hundebeisserei - vom anderen Hund gebissen

Wird ein Hundehalter beim Gassigehen mit seinem Hund von einem anderen Hund im Zuge einer Hunderangelei / Hundebeisserei gebissen, fällt der Anspruch auf Schadenersatz geringer aus. Denn sobald der eigene Hund an dem Geschehen beteiligt ist, muss sich der gebissene Hundehalter die „typische Tiergefahr“ des eigenen Hundes mindernd auf den Schadenersatz anrechnen lassen…weiterlesen ...

Freilaufender Hund | Die Aufsichtspflicht des Hundehalters

Hundehalterhaftung | Tierhalterhaftung: Die Aufsichtspflicht des Hundehalters / Der freilaufende Hund - Die Aufsichtspflicht des Hundehalters
Auch ohne besondere Verhaltensauffälligkeiten eines Hundes ist der Hundehalter verpflichtet, diesen bei Annäherung an eine nicht einsehbare Wegkreuzung in seinem unmittelbaren Einflussbereich zu halten...
weiterlesen ...