Rechtsreferendarstelle PFERDERECHT: Wir suchen Rechtsreferendare (m/w)!
Rechtsreferendar / Rechtsreferendarin für Ausbildungsstation, Wahlstation und Nebentätigkeit

Wir suchen Rechtsreferendare (m/w)! Rechtsreferendar / Rechtsreferendarin Pferderecht

Ab sofort suchen wir als hoch spezialisierte Kanzlei im Pferderecht eine(n) qualifizierte(n), motivierte(n) und interdisziplinär denkende(n) Rechtsreferendar(in) mit Passion für das Rechtsgebiet Pferderecht!
Sie sind an Pferden interessiert und verfügen bereits z.b. als Reiter über Vorkenntnisse im Umgang mit Pferden? Sie sind motiviert und flexibel denkend um sich in die spannende Welt des Pferderechts als fächerübergreifendes Rechtsgebiet einzuarbeiten? Sie können sich sogar vorstellen, ihr Hobby, die Liebe zum Pferd und dem Reitsport, mit dem juristischen beruflichen Werdegang zu verbinden?
Als eine der führenden Kanzleien für Pferderecht und Tierrecht Sie bei uns genau an der richtigen Stelle!

Als Rechtsreferendar (m/w) Rechtsgebiet Pferderecht verfügen Sie über eine nachgewiesene optimalerweise überdurchschnittliche Qualifikation und einem Interesse an den Fachgebieten

  • Pferderecht
  • Pferdekaufrecht
  • Tierarzthaftung
  • Pferdehalterhaftung
  • Zuchtrecht / Züchterhaftung

  • Verkehrsrecht
  • Tierrecht
  • Mietrecht
  • Medizinrecht / Tiermedizin
  • Strafrecht

im Rahmen der Ausbildungsstation, der Wahlstation aber auch im Rahmen einer Nebentätigkeit.

Freude an der juristischen Materie sowie die Liebe zu Pferden ist uns ebenso wichtig wie ein offenes sympathisches und humorvolles Wesen.

Rechtsreferendare (m/w) haben bei uns die Möglichkeit ihre Anwalts- und/oder ihre Wahlstation zu absolvieren.

Als überregional mit Auslandsbezug tätige Kanzlei für Pferderecht bieten wir :

Wir bieten Ihnen spannende und vielschichtige Herausforderungen in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von Teamgeist und Menschlichkeit im Umgang miteinander.
Wir pflegen einen stetigen fachlichen Austausch, weil wir davon überzeugt sind, dass die besten Lösungen häufig im Team entstehen.
Sehr wichtig ist uns die praxisnahe Beratung unserer Mandanten.

Sehr wichtig ist uns die praxisnahe Beratung unserer Mandanten.

•    Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung

•    Ein hochmotiviertes, junges und dynamisches Team

•    eigenständiges, innovatives und kreatives Arbeiten wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert




Autorentätigkeit,Veröffentlichungen und Seminare

Als Spezialist für Tierrecht und Pferderecht veröffentlicht Rechtsanwalt Ackenheil in zahlreichen Fachzeitschriften und Onlineportalen juristische Fachbeiträge, Kommentare zu neuen Rechtsentscheidungen, hält Vorträge, Seminare.

Er betreibt als Spezialist für Tierrecht einen eigenen Blog auf der Internetseite des Deutschen Anwaltsvereins und veröffentlichte den ersten grossen Ratgeber für Haustierrecht mit umfassenden Kapitel zum Pferderecht in Kooperation mit dem Haustiermagazin von VOX.

Gerne unterstützen wir sie dabei, Interessenschwerpunkte zu entwickeln und eigene Mandatsbeziehungen aufzubauen.
Neben der Ausbildung „on the job“ legen wir Wert auf Fortbildung.


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - bitte  per E-Mail - an:

bewerbung@ackenheil-ra.de

#Anwaltsstation #Wahlstation #Mainz , Wiesbaden, Frankfurt Rechtsreferendarstelle, Rechtsreferendar, Rechtsreferendarstelle, Nebentätigkeit Job


BEWERBUNGSARTEN
Per E-Mail
 

BEWERBUNGSADRESSE

Ackenheil Anwaltskanzlei / Kanzlei für Tierrecht / Pferderecht - bundesweit

Raiffeisenstrasse 23 a

55270 Klein-Winternheim / Mainz

Tel.: 0 61 36 / 76 28 33

Fax: 0 61 36 / 76 32 91

Email: bewerbung@ackenheil-ra.de