Vom Hund umgeworfen | Hundehalter haftet für den Schaden

Stürmen mehrere Hunde auf einen Menschen zu und kommt dieser zu Fall, haften ihm die Hundehalter auf Schadensersatz; dabei ist es egal, welcher der Hunde den Menschen konkret angestoßen hat und ob er überhaupt angestoßen wurde oder bei einer Ausweichbewegung gestürzt ist. Mit dieser Begründung änderte der 11. Zivilsenat des OLG Oldenburg ein Urteil des Landgerichts Osnabrück und gab der Schadensersatzklage einer Hundehalterin teilweise statt, die Schmerzensgeld und Schadensersatz von einem anderen Hundehalter verlangt hatte. Die Hunde der beiden Spaziergänger hatten im Wald miteinander gespielt; dabei war die Klägerin aus ungeklärter Ursache gestürzt, nachdem die Hunde auf sie zugelaufen waren.,,weiterlesen ...

Hund / Haftung: Hundehalterhaftung bei angekettetem Hund | Mitschuld

Hundehalterhaftung / Tierhalterhaftung bei angekettetem Hund und Mitverschulden bei Warnung vor dem Hund...weiterlesen ...