Hunderecht | Haftung: Hund nicht stubenrein - kein Schadensersatz

Hunderecht | Haftung: Hund nicht stubenrein - kein Schadensersatz vom Dienstherrn
Für Hündin Babs (eine Zollhündin) war es ein dringendes Bedürfnis: die Verrichtung ihrer kleinen Notdurft auf dem Teppich und dem Dielenboden in der Wohnung ihres Hundeführers. Auch wenn sich der Hund ( Zollhund ) quasi im Bundeseigentum befindet, kann der Zollbeamte von seinem Dienstherrn keinen Ersatz für den Pipi-Schaden verlangen...weiterlesen ...

Hundehalter | Versicherung : Unfallversicherungsschutz beim Sturz durch einen Hund auf dem Arbeitsweg

Hundehalter | Versicherung: Unfallversicherungsschutz beim Sturz durch einen Hund auf dem Arbeitsweg
Vom stürmischen Hund umgeworfen - Auch Herrchen oder Frauchen müssen mal Arbeiten. Verabschieden sich Hundehalter auf ihrem Arbeitsweg von ihrem heran eilenden Hund, stehen sie bei einem Zusammenstoß mit dem Hund unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung...
weiterlesen ...