PFERDERECHT | Anwalt für Pferderecht Ackenheil beim Pferderechtstag Münster

PFERDERECHT | Anwalt für Pferderecht Ackenheil beim Pferderechtstag 2019

Anwalt für Pferderecht Ackenheil beim 15. Pferderechtstag in Münster. Zum fünfzehnten Mal trafen sich Deutschlands Experten für Pferderecht auf dem zentralen Deutschen Pferderechtstag in Münster, der führenden Fach- und Fortbildungsveranstaltung. Rechtsanwalt Ackenheil traf sich zum Austausch mit Kollegen mit Spezialisierung auf Pferderecht sowie mit Pferdesachverständige und Pferdefachtierärzte. Zu diesem Fachkongress kommen Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik, der Schweiz, den Niederlanden und Österreich. Traditionell beginnt das Programm mit dem Pferderechtsabend. 2019 fandt dieser in Kooperation mit dem Westfälischen Pferdestammbuch e.V. im Pferdezentrum Münster-Handorf am 14. März 2019 statt


Anwalt Ackenheil beim Pferderechtstag 2019
Experte für Pferderecht Anwalt Ackenheil beim 15. Deutschen Pferderechtstag 2919

Der 15. März stand ganz im Zeichen des Pferderechts. Hochgradig spezialisierte Referenten wie Prof. Dr. Rudolf Mellinghoff, Präsident des Bundesfinanzhofs in München, Prof. Dr. Ansgar Staudinger von der Universität Bielefeld, Dr. med. vet. Rüdiger Brems von der Pferdeklinik Wolfesing, Tierarzt von Springsport-Legende Ludger Beerbaum und vereidigter Auktionator und Fachbuchautor Marco Peege sowie Friedrich Otto-Erley, stellvertretender Geschäftsführer des DOKR (Deutsches Olympiade-Komitee für Reiter) und Leiter Turniersport erörterten am diesjährigen Pferderechtstag relevante Änderungen im Pferderecht

  • Das Pferd im Steuerrecht,
  • das Pferd im Fernabsatzrecht / Haftungsrisiken bei Online-Auktionen und
  • das Sanktionssystem im deutschen Pferdesportrecht / Tierschutz, Doping und Fehlverhalten im Pferdesport.


Besondere Themen:

Die Optimale Diagnostik und Behandlung von Lahmheiten bei Pferden

Das tierärztliche Schwerpunktthema 2019 war die optimale Diagnostik und Behandlung von Lahmheiten bei Pferden und damit verbundene Haftungsrisiken behandeln. In der tierärztlichen Praxis und auch in der anwaltlichen Praxis kommt diese Thematik immer häufiger vor, auch in Anbetracht der damit verbundenen Wertverluste betroffener Pferde. Der international bekannte Fachtierarzt und Experte Dr. med. vet. Rüdiger Brems von der Pferdeklinik Wolfesing teilte dazu sein umfangreiches Fach- und Praxiswissen.


Pferdekauf- und Haftungsrecht neue Rechtsentscheidungen

Prof. Dr. Ansgar Staudinger (Universität Bielefeld) präsentierte über das Jahr gesammelten Entscheidungen mit besonderer Bedeutung für den nationalen und internationalen Pferdehandel und deren Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung und Beratung im Pferdekaufrecht. Auch weitere Haftungsproblematiken und Versicherungsrechtsfragen aus dem Bereich der Pferdehaltung wurden erläutert.



Online-Verkauf von Pferden über das Internet

Aktuelles Thema aus dem Pferdekaufrecht ist der Online-Verkauf von Pferden über das Internet. Immer mehr Anbieter von Onlineauktionen kommen auf den Markt, verbunden mit zahlreichen ungelösten Rechtsproblemen für Veranstalter, Verkäufer von Pferden, Pferdekäufern und sonstige Beteiligte.

Sie haben Fragen rund um das Thema Pferderecht? Gerne stehe ich und mein Team der Ackenheil Anwaltskanzlei für Pferderecht Ihnen unter den auf meiner Homepage angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Anwalt für Pferderecht | Ihre Kanzlei für Pferderecht
Als Anwalt für Pferderecht berät Rechtsanwalt Ackenheil und seine Kanzlei für Pferderecht in allen Rechtsstreitigkeiten, rund um das Pferd und den Reiter außergerichtlich, gerichtlich, und vor Behörden in der gesamten Bundesrepublik. Zur Erweiterung der Spezialisierung im Pferdekaufrecht, im Haftungsrecht bei Unfällen mit einem Pferd und im Bereich der Tierarzthaftung wurde das Leistungsangebot der Kanzlei um das Rechtsgebiet Medizinrecht / Veterinärmedizinrecht / Tierarzthaftung vervollständigt. Ergänzt wird das Beratungsspektrum der Kanzlei durch ein umfangreiches Expertennetzwerk bestehend aus qualifizierten Tierärzten, Pferdesachverständigen und Pferdetrainern.


Anwalt für Pferderecht / Pferdekauf - Spezialist für Pferderecht Anwalt Ackenheil

Als Experte für Pferderecht berät Rechtsanwalt Ackenheil und sein Team im Bereich des Pferdekaufrechts in allen Rechtsstreitigkeiten, rund um das Pferd und den Reiter außergerichtlich, gerichtlich, und vor Behörden in der gesamten Bundesrepublik.

Nutzen Sie unser spezialisiertes Fachwissen aus langjähriger Erfahrung und enger Zusammenarbeit mit unserem breitgefächerten Spezialistennetzwerk von Tierärzten, Gutachtern, Pferdetrainern und Beratern.

Sie haben ein Pferd gekauft? Das gekauft Pferd ist krank. Sie möchten den Pferdekauf rückabwickeln, den Kaufpreis zurück und das gekaufte Pferd zurück geben? Oder möchten Sie den Kaufpreis des Pferdes mindern? Das erkrankte Pferd möchten Sie als Käufer behalten aber vom Pferdeverkäufer einen Schadenersatz? Dann benötigen Sie die Beratung eines auf Pferderecht spezialisierten Anwaltes.

Als Kanzlei für Pferderecht, spezialisierter Anwalt für Pferdekauf, insbesondere der Gewährleistung beim Pferdekauf, steht Ihnen Rechtsanwalt Ackenheil und seine Team, bundesweit zur Verfügung.

Kostenlose telefonische Ersteinschätzung Pferderecht: Pferdekauf, Pferdekaufvertrag, Rückgabe Pferd, Schadenersatz Pferdekauf

Terminvereinbarung unter: 06136-76 28 33

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kostenlose Ersteinschätzung Pferdekaufrecht —> Terminvereinbarung unter: 06136-76 28 33

Pferderecht Anwalt Kontaktformular
Als Kanzlei für Pferderecht sind wir für SIE und Ihr PFERD - bundesweit tätig - Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Pferderecht…
Spezialisierung und fachübergreifende Erfahrung = kompetenter umfassender Rechtsrat für SIE ! PFERDERECHTSANWALT ACKENHEIL

Ackenheil Anwaltskanzlei - Anwalt für Pferderecht Ackenheil
Kanzlei für Pferderecht / Tierrecht / Hunderecht
Vereins-und Verbandsrecht / Tierarzthaftung

Tel: 06136 - 762833
Email: info@pferdeanwalt-pferderecht.de


PFERDEKAUF | MANGEL BEIM PFERDEKAUF - RÜCKTRITT VOM PFERDEKAUF
Weitere interessante Beiträge:

Pferderecht | Pferdekauf Tierkauf: Recht des Käufers zur sofortigen Minderung des Kaufpreises


PFERDEKAUF / PFERDERECHT: Gekauftes Pferd lahmt - Rückgabe und Schadenersatz


Kissing Spines | Pferdekauf: Kissing-spines-Syndrom beim Pferd - Rückgabe und Schadenersatz


Reitpferd mit Ataxie: Rücktritt vom Kauf eines Pferdes bei Ataxie / Rückgabe Pferd und Schadensersatz bei Ataxie


PFERDERECHT | Anwalt für Pferderecht Ackenheil beim Pferderechtstag

PFERDERECHT | Anwalt für Pferderecht Ackenheil beim Pferderechtstag
Pferderecht Anwalt für Pferderecht Ackenheil beim Pferderechtstag. Deutscher Pferderechtstag - Die führende Fach - und Fortbildungsveranstaltung für Pferderecht.
Neueste aktuellste Rechtsprechung und neue gesetzliche Entwicklungen im Pferderecht

  • schuldrechtlichen Fragen beim nationalen und internationalen Pferdehandel.
  • Aktuellste höchstrichterliche Rechtsprechung zur Tierarzthaftung / Pferderecht
  • Haftung von Pferdetierärzten z.B. in der Reproduktionsmedizin von Pferden
  • Haftung des Tierarztes für eine falsche Diagnose
  • Haftung des Tierarztes bei falscher Behandlung eines Pferdes.
  • Tierarzthaftung / Pferdezucht: Von der Besamung über die Trächtigkeitsuntersuchung bis zum Embryotransfer
  • Tierschutz in Bezug auf die Leitlinien zur Pferdehaltung
  • Haftungsrisiken und vorallem Haftungsvermeidung von Pferdesportbetrieben, Pferdekliniken und bei Pferdesportveranstaltungen.Wann haftet der Reitbetrieb? Wann haftet die Pferdeklinik?


Mehr…lesen