Wie viel Liter Wasser benötigt ein Pferd am Tag? Tränken eines Pferdes nach Tierschutz - Regeln

Wieviel Liter Wasser benötigt ein Pferd am Tag? Tränken eines Pferdes nach Tierschutz - Regeln

Wie sollten die Tränken für Pferde aus tierschutzrechtlicher Sicht gestaltet sein? Wieviel Liter Wasser benötigt ein Pferd am Tag?
Wie sollte die Wasserversorgung der Pferde gerade bei der offenen Pferdehaltung, der Gruppenhaltung von Pferden auf dem Paddock geregelt sein? Welche "gesetzlichen Regelungen zur Pferdehaltung" sind zu beachten? Das Veterinäramt kann bei mangelnder Wasserversorgung von Pferden dem Pferdebesitzer durch Bescheid Auflagen zur Pferdehaltung erteilen. Es drohen Bußgeld sowie bei andauernden Verstößen gegen das Tierschutzgesetz sogar ein Pferdehalteverbot. Anwalt für Pferderecht Ackenheil

Anwalt für Pferderecht Ackenheil  Fragen Sie den Spezialisten für Pferderecht! Kostenlose Ersteinschätzung!

Mehr…lesen

Pferdehaltung in der Nachbarschaft - Nachbar fühlt sich von den Pferden gestört / Geruchsbelästigung

Pferdehaltung in der Nachbarschaft - Nachbar fühlt sich von den Pferden gestört / Geruchsbelästigung

Wer Pferde halten will benötigt für die Errichtung des Pferdestall zunächst eine Baugenehmigung von der Gemeinde. Wenn die Nachbarn sich von der Pferden nun gestört fühlen - ist dann die Haltung von Pferden verboten? Darf man Pferde halten auch wenn sich die Nachbarn über die Geruchsbelästigung die mit der Pferdehaltung einhergehen beschweren? Spezialist für Pferderecht Anwalt Ackenheil

Anwalt für Pferderecht - Ihr Anwalt für Pferderecht Ackenheil

Spezialist für Pferderecht Rechtsanwalt Ackenheil und sein Team berät Sie gerne im Bereich des Pferderechts in allen Rechtsstreitigkeiten, rund um das Pferd und den Reiter außergerichtlich, gerichtlich, und vor Behörden in der gesamten Bundesrepublik.

Rechtliche Streitigkeiten rund ums Pferd – Wer hilft? Sie suchen einen Anwalt für Pferderecht, einen Spezialisten?
Als spezialisierter Anwalt für Pferderecht ist Herr Rechtsanwalt Ackenheil genau der richtige Partner, wenn Sie Beratung im Pferderecht insbe. Pferdehaltung / baurechtliche Genehmigungen zur Pferdehaltung benötigen.

Kostenlose telefonische Ersteinschätzung Pferderecht: Pferdestall, Pferdehaltung im Außenbereich, Pferdepension, baurechtliche Genehmigungen zur Pferdehaltung

Terminvereinbarung unter: 06136-76 28 33

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Pferderecht Anwalt Kontaktformular
Als Kanzlei für Pferderecht sind wir für SIE und Ihr PFERD - bundesweit tätig - Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Pferderecht…
Spezialisierung und fachübergreifende Erfahrung = kompetenter umfassender Rechtsrat für SIE ! Spezialist für Pferderecht ACKENHEIL

Ackenheil Anwaltskanzlei - Anwalt für Pferderecht / Pferdekauf Ackenheil
Kanzlei für Pferderecht / Tierrecht / Hunderecht
Vereins-und Verbandsrecht / Tierarzthaftung
www.pferdeanwalt-pferderecht.de
Email: info@pferdeanwalt-pferderecht.de

Pferdehaltung in der Nachbarschaft - Nachbar fühlt sich von den Pferden gestört / Geruchsbelästigung Mehr…lesen

Pferdehaltung: Wie viele Stunden Auslauf sind für Pferde notwendig? Artgerechte Haltung von Pferden

Pferdehaltung: artgerechte Haltung von Pferden - Wie viele Stunden Auslauf sind für Pferde notwendig? Anwalt für Pferderecht Ackenheil
Die Pferdehaltung und die artgerechte Haltung von Pferden - Wie viele Stunden Auslauf auf der Koppel sind für Pferde notwendig? Wie häufig soll ein Pferd gemäß tierschutzrechtlichen Regelungen auf die Koppel? Sind 2 Stunden freier Auslauf für Pferde auf der Weide genug? Anwalt für Pferderecht Ackenheil

Mehr…lesen

PFERDESTEUER: Kommunen dürfen von PFERDEBESITZERN Pferdesteuer verlangen

PFERDESTEUER: Kommunen dürfen von PFERDEBESITZERN Pferdesteuer verlangen
Kommunen dürfen grundsätzlich von privaten Pferdehaltern eine „Pferdesteuer“ verlangen. Mehr…lesen

Keine Pferde im Wohngebiet

Pferdehaltung: Keine Pferde im Wohngebiet
Verwaltungsgericht Neustadt lehnt auch frühere Scheune als Stall ab
Pferde gehören nicht in Wohngebiete. Stall und Auslaufflächen sind allenfalls direkt am Ortsrand zulässig, wie das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße in zwei bekanntgegebenen Urteilen vom 8. März 2013 entschied (Az.: 4 K 828/12.NW und 4 K 793/12.NW)…. Mehr…lesen