Pferdezucht / Baugenehmigung: Wer riecht mehr Pferd oder Kuh?

Pferdezucht / Baugenehmigung und Geruchsbelästigung: Wer riecht mehr Pferd oder Kuh?
Pferdezucht / Baugenehmigung und Geruchsbelästigung. Wer riecht mehr ein Pferd oder eine Kuh? Anwohner wehrten sich gegen das Vorhaben eines Pferdezüchters seine Pferdezucht zu vergrößern. Ein Pferdezüchter betreibt eine Pferdezucht in der Dorfstraße in Isernhagen und beantragte die Umnutzung des sich auf seinem Grundstück befindlichen ehemaligen Kuhstalls sowie der Scheune zum Zwecke der Errichtung von Pferdeställen.

Wann darf eine Baugenehmigung für einen Pferdestall, eine Pferdezucht oder Pferdepension verweigert werden? Ist die Geruchsbelästigung die von einem Pferdestall ausgeht der Geruchsbelästigung eines Kuhstalls gleich zusetzen ?

Anwalt für Pferdezucht Ackenheil

Nutzen Sie unser spezialisiertes Fachwissen aus langjähriger Erfahrung und enger Zusammenarbeit mit unserem breitgefächerten Spezialistennetzwerk von Tierärzten, Gutachtern und Beratern.

Kostenlose telefonische Ersteinschätzung Terminvereinbarung unter: 06136-76 28 33

Anwalt Kontaktformular
Wir sind für SIE - bundesweit tätig - Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung..
Spezialisierung und fachübergreifende Erfahrung = kompetenter umfassender Rechtsrat für SIE ! TIERRECHTSEXPERTE ANWALT ACKENHEIL

Anwalt für Pferdezucht Ackenheil: Pferdezucht, Züchterhaftung, Baugenehmigung, Equidenpass, Zuchtverein, Haftung, Tierarzthaftung - bundesweit

Haben Sie weitere Fragen zu unserer Rechtsberatung im Pferdezucht - Recht?

Rufen Sie uns unverbindlich an unter : 06136 - 762833 oder senden Sie und eine Email an
info@tierrecht-anwalt.de .Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Auf unseren weiteren Seiten haben wir über 400 Urteile zusammengetragen. Informieren Sie sich!


Pferdezucht Anwalt Ackenheil / Ackenheil Anwaltskanzlei - bundesweit
bundesweite Rechtsberatung: Pferdezucht, Pferdepension, Pferderecht, Zuchtrecht, Vereinsrecht, Tierhalterhaftung, Tierarztrecht, Recht rund um das Tier Mehr…lesen

Hundezucht - Nachbarrecht: Hundezucht störend?

Hundezucht - Nachbarrecht : Hundezucht störend ?
Ob eine Hundezucht als störend oder nicht wesentlich störend anzusehen ist, beurteilt sich nicht abstrakt nach der Zahl der gehaltenen Hunde, sondern ausschließlich nach den konkreten Verhältnissen vor Ort. Maßgeblich ist dabei auch, zu welchem Zweck die Hundezucht aufgebaut werden soll. ... Mehr…lesen